BOS FOS Triesdorf Logo
fosbos marke

Meine Lernzeit

Unter diesem Motto startete mit dem Schuljahr 2019 / 2020 erstmalig an der FOS / BOS Triesdorf ein neues Projekt, das auf dem Tutorengedanken basiert.

Im Rahmen des Schulprofils „Inklusion“ hat es sich die Schule zum Ziel gesetzt, alle Schüler*innen im Blick zu haben, sie individuell zu fördern und ihnen dadurch optimale Entwicklungsmöglichkeiten zu geben. Aus diesem Grund haben wir eine von Schülern betreute Lernzeit eingeführt. Das bedeutet konkret, dass fachlich geeignete Schüler*innen vorwiegend aus den 13. Klassen einmal wöchentlich Mitschüler, die noch Hilfestellung benötigen, bei der Erledigung der Hausaufgaben, der Vorbereitung auf Leistungserhebungen und der Prüfungsvorbereitung begleiten.

Davon profitieren alle Beteiligten gleichermaßen, denn Schüleraktivierung, Anregung selbsttätiger Lernprozesse, die Förderung der Kooperation der Schüler untereinander und ihre individuelle Förderung gemäß ihren Fähigkeiten werden durch die Arbeit in Kleingruppen in den Vordergrund gerückt.

In diesem Sinne geht ein großes Dankeschön an all diejenigen, die im Laufe des Schuljahres viele Nachmittage zusätzlich in der Schule verbracht haben, um allen Schülern, vor allem denjenigen, die neu zu uns gekommen sind, eine gute Basis zu vermitteln.

Andrea Bruchner / Ines Jäger

Copyright © 2020 Berufliche Oberschule Triesdorf. Alle Rechte vorbehalten.